SCARS

Während des Bürgerkrieges in Sri Lanka war Vetrichelvi die Propagandastimme der Tamil Tigers – jetzt will sie ihre ehemaligen Kameradinnen wiedersehen und herausfinden, wie es ihnen nach dem Krieg erging. Doch plötzlich offenbart sich eine noch viel dunklere Wahrheit. SCARS enthüllt die bislang noch nie zuvor erzählte Geschichte der gewaltsam rekrutierten Kämpferinnen der Tamil Tigers und wirft ein neues und kontroverses Licht auf den ungelösten Konflikt in Sri Lanka.

CREW
Buch & Regie: Agnieszka Zwiefka
Bildgestaltung: Kacper Czubak
Montage: Tom Ernst
Filmmusik: Anselme Pau
Ton: Sebastian Löffler, Kai Hesselbarth
Sound Design: Andreas Vorwerk
Mischung: Tobias Adam
Herstellungsleitung: Bianca Laschalt
Koproduzenten: Agnieszka Zwiefka, Iris Lammertsma
Koproduktion: 
Chilli Prodcutions (PL), Witfilm (NL)
Produzenten: Stefan Kloos, Michaela Pňačeková
Produktion: Kloos & Co. Ost UG (DE)
Gefördert von: Deutsch-Polnischer Filmfonds (PISF, MDM, MBB, FFA), Eurimages, Catapult Film Fund, Polish Film Institute, Women Make Movies
Weltvertrieb: Rise and Shine World Sales

INFO

Dokumentarfilm, Deutschland/Polen/Niederlande 2020 (79 min.)
RegieAgnieszka Zwiefka
ProduktionKloos & Co. Ost UG (DE)
Koproduktion: Chilli Prodcutions (PL), Witfilm (NL)
WeltvertriebRise and Shine World Sales

Gefördert von:
German-Polish Film Fund (PISF, MDM, MBB, FFA)
Eurimages
Catapult Film Fund
Polish Film Institute
Women Make Movies

Festivals:
One World International Human Rights Documentary Film Festival