ALL INCLUSIVE

 

Wir kämpfen um Inklusion, nicht um Erfolg.


Manche Grenzen, sind schwer zu überwinden. Besonders jene in unseren Köpfen. ALL INCLUSIVE erzählt eine Geschichte über diejenigen, die versuchen, die Grenzen zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung niederzureißen, mit dem Ziel der echten Inklusion.

 

Wenn Athleten an den Wettbewerben der Special Olympics teilnehmen, ist ihr eigentliches Ziel nicht der Sieg, sondern die Teilnahme an der Gesellschaft und das Überwinden dieser Grenzen. Fünf dieser Athleten aus der ganzen Welt trainieren und bereiten sich auf die Qualifikation sowie schließlich auf die Teilnahme an den Special Olympic Summer Games 2023 in Berlin vor.

 

Sport und die damit verbundene Interaktion mit Menschen ohne Behinderungen haben einen starken Einfluss auf das persönliche Wachstum der Athleten, die an Special Olympics teilnehmen. Es zeigt sich in einem gestärkten Selbstwertgefühl, verbesserten Fähigkeiten zur Interaktion mit der Umgebung sowie einer gesteigerten Leistungsfähigkeit bei der Arbeit und im Privatleben. Aber reicht das aus, um sich den Traum von echter Inklusion zu erfüllen?

CREW

Regie: Thorsten Ernst, Tobias Lickes
Buch: Thorsten Ernst, Tobias Lickes, Malte Nieschalk, Gordon Volk
Bildgestaltung: Malte Nieschalk, Gordon Volk
Producer: Maria Shilik, Bianca Laschalt
Produzent: Stefan Kloos
Produktion: Kloos & Co. Nord Hamburg in Koproduktion mit Kloos & Co. Medien Berlin
Entwicklung gefördert von Creative Europe Programme – MEDIA of the European Union, FFHSH – Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
World Sales: Rise and Shine World Sales

INFO

Dokumentarfilm in Entwicklung, Deutschland (ca. 90 min.) 


Regie: Thorsten Ernst, Tobias Lickes
Produktion: Kloos & Co. Nord Hamburg in Koproduktion mit Kloos & Co. Medien Berlin
World Sales: Rise and Shine World Sales

 

Entwicklung gefördert von

In Unterstützung mit Creative Europe Programme –
MEDIA of the European Union