Kloos & Co. zählt zu den aktivsten deutschen Produzenten im internationalen Dokumentarfilmmarkt.
Seit 2002 produzieren und vermarkten wir mit Kloos & Co. Medien preisgekrönte, kreative Dokumentarfilme für Kino und Fernsehen wie z.B. PRE-CRIME, TRANSIT HAVANNA, THE OTHER CHELSEA, YOU DRIVE ME CRAZY u.a. Wir arbeiten von der Stoffentwicklung bis zur Fertigstellung des Films eng mit unseren AutorInnen und RegisseurInnen zusammen und verstehen uns auch als inhaltliche Sparringspartner der Kreativen. Unsere Filme liefen bei mehr als 100 renommierten Festivals und wurden auf allen wichtigen TV-Sendern weltweit ausgestrahlt. Wir sind Mitglied von AG DOK und dem European Documentary Network (EDN) und nehmen an allen relevanten internationalen Festivals, Märkten, Workshops und Pitching Foren teil, wo wir regelmäßig auch Vorträge halten bzw. unterrichten. Seit einigen Jahren beteiligen wir uns verstärkt auch an hochkarätigen internationalen Koproduktionen, z.B. LAST MEN IN ALEPPO, CHUCK NORRIS VS. COMMUNISM, PUTINS KISS, BUGS, A MODERN MAN u.a. Der Geschäftsführer Stefan Kloos ist Mitglied der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE sowie der EUROPÄISCHEN FILMAKADEMIE. Er ist Alumnus des Sundance Documentary Program und der Documentary Campus Masterclass und wurde für seine Arbeit u.a. mit dem Grimme Preis ausgezeichnet und für den Film Independent Spirit Award und den Cinema Eye Honors Award nominiert. Seit 2016 sind wir mit Kloos & Co. OST und Kloos & Co. NORD auch mit Firmensitzen und Producern in Leipzig und Hamburg präsent. Mit unseren Partnerunternehmen RISE AND SHINE WORLD SALES, einem der führenden Weltvertriebe für Dokumentarfilm, und dem Filmverleih RISE AND SHINE CINEMA pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit bei der nationalen und internationalen Distribution unserer Filme.